Andreas Gehlmann: Sprecher für Energiepolitik

Direkt gewählt in Sangerhausen (Wahlkreis 31)
Kurzbiografie: Nach dem Besuch der polytechnischen Oberschule, schloss er eine Ausbildung zum Industriemechaniker ab. Während seiner Wehrdienstzeit (1995-1999) war er mit der Marine mehrfach im Auslandseinsatz. Es folgten eine Fachschulausbildung zum Industriemeister im Jahr 2000, anschließende Erlangung der Hochschulreife und Absolvieren eines Studiums des Maschinenbaus zum Diplom-Ingenieur (FH). Gehlmann war 2007 bis 2016 in verschiedenen Unternehmen als Assistent der Geschäftsführung und als Inbetriebsetzungsingenieur im In- und Ausland tätig. 2013 trat er in die AfD ein und ist zudem Gründungsmitglied des Kreisverbandes Mansfeld-Südharz.

Wahlkreisbüro
06526 Sangerhausen
Friedrich-Schmidt-Straße 2
Tel.: 03464 2778142

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Lebenslauf und politische Funktionen
  2. Galerie

Lebenslauf

  • Geboren am 23. April 1974 in Sangerhausen, verheiratet, zwei Kinder.
  • Mitglied des Landtages seit der 7. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 1990: Polytechnische Oberschule, mittlere Reife
  • 1994: Berufsausbildung zum Industriemechaniker
  • 1995 bis 1999: Wehrdienst bei der Deutschen Marine
  • 2000: geprüfter Industriemeister
  • 2002: Hochschulreife
  • 2007: Dipl.-Ing. (FH) für Maschinenbau
  • 2007 bis 2008: Assistent der Geschäftsleitung
  • 2008 bis 2016: Inbetriebsetzungsingenieur für Gaskraftwerke und Gas- und Dampf-Anlagen

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • 2013: Eintritt in die AfD
  • seit 2016:
    Sprecher für Energiepolitik
    Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Energie
    Mitglied im 15. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss

Galerie

Aktuelle Fotos von Andreas Gehlmann können Sie gern veröffentlichen. Bitte informieren Sie uns – bei Veröffentlichung – per Mail an info@afdfraktion-lsa.de .

Durch Klick auf ein Foto gelangen Sie zur Original-Datei.

Foto: Andreas Gehlmann Sprecher für Energiepolitik; Maße: 4447 x 2969 Pixel; Auflösung: 300 dpi; Dateigröße: 5,71 MB

Nach oben