gesuchter Begriff: 

Teerangriff auf AfD

Rund 20.000 Euro Schaden: Schwerer Teer-Anschlag auf AfD-Wahlkreisbüro

Artikel vom: 24.04.2017

IMG 4589
IMG 4592

 

Die Angriffe auf die AfD in Sachsen-Anhalt nehmen immer radikalere Ausmaße an. Sechs Übergriffe binnen neun Monaten – allein auf das Büro des AfD-Landtagsabgeordneten Ulrich Siegmund, den es diesmal besonders schwer traf. In der Nach von Samstag zu Sonntag verübten Unbekannte einen Anschlag auf Siegmunds Wahlkreisbüro in Stendal. Das Gebäude, in dem sich das Wahlkreisbüro befindet, wurde großflächig durch Beschuss von mit Teer gefüllten Glaskugeln beschädigt. Neben der Fassade sind auch Dach und Gehwegpflaster betroffen. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro.

(mehr …)

Nach oben