gesuchter Begriff: 

Diäten-Erhöhung der Landtagsabgeordneten

AfD-Fraktion zahlt deutlich geringere Funktionszulagen

Artikel vom: 06.07.2016

Pressemitteilung der AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, 6. Juli 2016:

AfD-Fraktion zahlt deutlich geringere Funktionszulagen

Die Zeitung „Volksstimme“ aus Magdeburg berichtete in ihrer Ausgabe vom 6. Juli 2016 2016 über die automatische Diäten-Erhöhung der Landtagsabgeordneten ab Juli 2016. Dort heißt es am Ende des Berichts: 
„Für bestimmte Posten in den Landtagsfraktionen werden zudem sogenannte Funktionszulagen gezahlt. So erhalten die Fraktionsvorsitzenden die doppelten Bezüge, also 12 453,44 Euro brutto im Monat. Auch Parlamentarische Geschäftsführer werden für höheren Arbeitsaufwand extra vergolten.“

(mehr …)

Nach oben