gesuchter Begriff: 

AfD: Sicherungskosten der deutschen Weihnachtsmärkte sind direkte Folgekosten der ungesteuerten Massenzuwanderung

AfD: Sicherungskosten der deutschen Weihnachtsmärkte sind direkte Folgekosten der ungesteuerten Massenzuwanderung

Artikel vom: 24.11.2017

Ein Jahr nach dem terroristischen Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt explodieren die Kosten für die Sicherung der rund 2500 Weihnachtsmärkte in Deutschland. Die Terrorgefahr ist unverändert hoch. Dazu sagte der Vorsitzende der AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, heute:

„Die illegale Massenzuwanderung nach Deutschland hat unser Land vor ein massives Sicherheitsproblem gestellt. Keiner kann verlässlich und verbindlich sagen, wie hoch alleine die Kosten für die gestiegenen Sicherheitsvorkehrungen auf deutschen Weihnachtsmärkten sind, woher die Gelder hierfür kommen wird ebenso wenig deutlich. Allein die Sicherheitskosten für den Weihnachtsmarkt in Magdeburg haben sich beispielsweise verfünffacht. Nicht eingerechnet sind die Kosten für eine umfassendere Ausstattung der Polizei und die generellen Mehraufwände der Behörden. Wichtig ist aber, dass wir transparent machen, dass diese immensen Summen direkte Folgekosten aus der Asylpolitik der Altparteien sind und damit auch diesem Feld direkt zugeordnet werden müssen. Unsere Bürger haben das Recht, ganz deutlich zu sehen, welche Kosten ihnen durch die Multikulti-Experimente der Altparteien tatsächlich aufgebürdet werden.“

Nach oben