gesuchter Begriff: 

AfD befürwortet Festhalten an Mopedführerschein mit 15 – Büttner: Ausbau von ÖPNV und Infrastruktur nicht vernachlässigen

AfD befürwortet Festhalten an Mopedführerschein mit 15 – Büttner: Ausbau von ÖPNV und Infrastruktur nicht vernachlässigen

Artikel vom: 15.02.2018

Landes-Verkehrsminister Webel (CDU) hat sich heute für eine Fortsetzung des Modellprojektes Mopedführerschein mit 15 um weitere zwei Jahre ausgesprochen. Die Ausnahmeverordnung gilt bisher bis Ende April 2018.

 

Dazu sagte Matthias Büttner, Sprecher für Landesentwicklung, Verkehr und Infrastruktur der AfD-Landtagsfraktion, heute: „Die AfD begrüßt die Forderung des Verkehrsministers zur Fortsetzung des Modellvorhabens Mopedführerschein mit 15 ausdrücklich, da jungen Menschen so mehr Mobilität und Eigenständigkeit ermöglicht wird. Dass sich die Zahl der Mopedführerscheine seit Beginn des Modellprojektes verzehnfacht hat, verdeutlicht aber das wahre Ausmaß einer mangelhaften Infrastruktur und ÖPNV-Verbindung im ländlichen Raum. Daher fordert die AfD-Fraktion, den Ausbau der Verkehrsinfrastruktur konsequent und schnell voranzutreiben sowie eine zumutbare Versorgung mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu gewährleisten.“

Nach oben